• 1

Okulieren

Im Augst sind wir das ganze Montat über mit dem Okulieren beschäftigt. Die meisten Bäume welche wir so veredeln sind Birnenbäume. Das veredelte Auge wird meistens mit dem "Buddy-Band" verbunden. Dieses elastische Band verhindert zu 100% dem Befall mit der Veredlungsmücke.

 

  • oculeren01 g
  • oculeren02 g
  • oculeren03 g
  • oculeren04 g
  • oculeren05 g
  • oculeren06 g
  • oculeren07 g
  • oculeren08 g
  • 1. Die Unterlage muss abgeschnitten werden.
  • 2. Dann muss der T-Schnitt gemacht werden.
  • 3. Danach muss das Veredlungsauge geschnitten werden.
  • 4. Das Auge wird in den T-Schnitt gesetzt.
  • 5. Das eingesetzte Auge ist der Beginn eines neuen Baumes.
  • 6. Anschließend wird die Veredlungsstelle vorsichtig verbunden.
  • 7. Chip-Budding ist eine weitere Veredlungsmethode.
  • 8. Manchmal verwenden wir Fleischhauers um ab zu binden.